Sommersaison / Pandemie-Regeln

Das Freibad startet ab 26. Mai in die Sommersaison und hat durchgängig täglich von 8.00 bis 20.30 Uhr geöffnet. Das Hallenbad bleibt bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Es wird lediglich für den Schul- und Vereinssport geöffnet. Zur Umsetzung der besonderen Hygiene- und Distanzkonzepte ist lt. der aktuellen Corona-Verordnung eine Begrenzung auf 1200 Badegäste erforderlich, die sich gleichzeitig auf dem Gelände des Schwarzwaldbades aufhalten dürfen. Eine Anzeige der aktuellen Besucherzahl befindet sich auf der Startseite dieser Website. Ebenso ist hier unter der Rubrik "Service" auch die erweiterte Haus- und Badeordnung zur Regelung des Badebetriebes unter den Bedingungen der Corona-Pandemie eingestellt, die es zu beachten gilt. Im Bad sind weitere Hinweise für die Badegäste angebracht. Insbesondere gelten auch in den Schwimmbecken die allgemein üblichen Abstandsregeln. Bei Zuwiderhandlung erfolgt der Verweis aus dem Bad. Zur Kontaktnachverfolgung ist weiterhin eine Erfassung der Personendaten erforderlich. Das entsprechende Formular kann hier direkt heruntergeladen und ausgefüllt ins Bad mitgebracht werden.  Außerdem steht den Badegästen die kostenlose Luca-App für Smartphones auf Android- und iOS-Basis zur digitalen Kontaktverfolgung zur Verfügung. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist dies zu empfehlen!  Formular Erfassung Personendaten Crona-Pandemie Für Familien gilt, dass die Daten aller Badegäste (auch der Kinder!) erfasst werden. Es reicht nicht aus, dass sich nur ein Elternteil mit der Luca-App registriert. Die übrigen Familienmitglieder benötigen entweder eine eigene Luca-App oder müssen in das Formular eingetragen werden. Eine Online-Reservierung ist nach gegenwärtiger Rechtslage nicht erforderlich. Alle erworbenen Eintrittskarten werden automatisch um die Dauer der coronabedingten Badschließung verlängert. Änderungen vorbehalten!
             
Unser Angebot im Überblick

Unser Angebot im Überblick

  • Das Freibad

    Badespaß im Sommer

    Im Freibad findet jeder Badegast seinen Lieblingsplatz, ob im Wasser oder an Land. Bahnenschwimmen, vom Turm springen oder im Wasser planschen, unter den Bäumen entspannen, auf der Terrasse Kaffee trinken oder auf der Liegewiese sonnenbaden – ein Tag im Freibad verspricht Erholung, Spaß und gute Laune!

    • 50-Meter-Schwimmbecken
    • 25-Meter-Nichtschwimmerbecken
    • Sprungtürme und Sprungbecken
    • Kinderbecken
    • Großrutsche
    • Warmsprudelbecken
    • Spielplatz
    • Kleinkinder-Bereich mit Sonnensegel
    • Beachvolleyballfelder
    • Schachspiel
    • Über 2.000 m2 Liegewiese
    • Viele Bäume und Schattenplätze
    • Mediterrane Blumenbeete
  • Das Hallenbad

    Training und Erholung zu jeder Jahreszeit

    Im Schwimmbad sorgt ein Belegungsplan dafür, dass neben Schul- und Vereinsschwimmen auch die Freizeitsportler und Familien nicht zu kurz kommen. Im Nichtschwimmerbecken finden regelmäßig Schwimm- und Fitnesskurse statt. Für Babys und Kleinkinder gibt es ein separates Kleinkinderbecken, während für Kinder im Nichtschwimmerbecken Wasserspielgeräte bereitstehen. Das ganzjährig geöffnete Warmsprudelbecken ist durch einen Schwimmkanal erreichbar

    • 25-Meter-Schwimmbecken
    • Nichtschwimmerbecken
    • Kleinkinderbecken mit Regenbogenrutsche
    • Wärmehalle mit Liegestühlen
    • Kinderschwimmkurse
    • Fitnesskurse für Erwachsene
    • Wassergymnastik:
      montags von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr
  • Für Familien

    Badevergnügen für Groß und Klein

    Glückliche Kinder und entspannte Eltern: beim Planschen im Wasser den Alltag hinter sich lassen! Die jüngsten Badegäste lernen in den Kleinkinder-Bereichen das nasse Element spielerisch kennen. Wasserspielgeräte, Rutschen und Sprungtürme sorgen für Spaß, erfordern Mut und lassen den Schwimmbadbesuch zu einem besonderen Familienerlebnis werden

    • Nichtschwimmerbecken
    • Kleinkinderbecken
    • Schwimmende Wasserspielgeräte
    • Spielplatz mit Sonnensegel
    • Kinder-Sanitäranlage beim Kleinkinder-Bereich
    • 3 Rutschen im Freibad
    • Sonntags: Wassertemperatur 30°C (Hallenbad)
    • Wärmehalle mit Ruheraum
    • Familienumkleidekabinen
  • Für Jugendliche

    Freizeitspaß mit Freunden

    Aktivitäten im Wasser und an Land. Das Freibad bietet mit seinen Sprungtürmen die perfekte Bühne für spektakuläre Sprünge. Ein Sprung vom Startblock sorgt für Abkühlung im 50-Meter-Becken, während ein Sprung am Netz des Beachvolleyballfeldes spielentscheidende Punkte einheimst. Mit Freunden Spaß haben im Warmsprudelbecken, an der Großrutsche oder beim Tischtennis. Chillen auf der Terrasse oder auf der Liegewiese. Zur Kommunikation und Unterhaltung gibt es außerdem freies WLAN im Freibad. Und während des Schwimmens sind die mobilen Geräte und Wertsachen in den Schließfächern sicher aufbewahrt.

    • 50-Meter-Schwimmbecken
    • Sprungtürme und Sprungbretter
      (Höhe: 1m, 3m und 5m)
    • Großrutsche
    • Warmsprudelbecken
    • Beachvolleyballfelder
    • Tischtennis
    • Kiosk
    • Freies WLAN
  • Für Senioren

    Bewegung für das Wohlbefinden

    Schwimmen zählt zu den gesündesten Sportarten. Dabei werden nahezu alle wichtigen Muskelgruppen beansprucht, ohne die Gelenke zu belasten. Sportliche Aktivitäten im Wasser sind ideal für Senioren, da sie risikoarm und schonend für den Körper sind, das Bedürfnis nach Bewegung erfüllen und die Beweglichkeit erhöhen.

    Montags bieten wir von 10.30Uhr bis 11.00Uhr kostenlose Wassergymnastik an. Außerdem kann montagvormittags auf allen Bahnen geschwommen werden (keine Beckenbelegungen)

    • Schwimmbecken
    • Warmsprudelbecken
    • Wärmehalle
    • Wassergymnastik
  • Für Schulen, Vereine und Organisationen

    Schwimmtraining und Kurse

    Dienstag- und freitagvormittags ist das Hallenbad bis 13.00Uhr den Schulen überlassen. Die Becken werden dann nonstop von Grundschülern bis hin zu Abiturienten aus Bühl und dem Umland belegt. Auch nachmittags finden Schulschwimmen, Vereinstraining und verschiedene Kurse statt. Der Beckenbelegungsplan, der im Schwarzwaldbad aushängt und auf unserer Website veröffentlicht ist, informiert über diese Zeiten, an denen Bahnen und Becken für die Öffentlichkeit gesperrt sind.

    • Schulen
    • DLRG/THW
    • Schwimmteams/Sportvereine
    • Behindertensport
    • Schwimmkurse
    • Aqua-Fitness-Kurse
  • Für Menschen mit Behinderung

    Unbeschwerte Stunden ohne Barriere

    Der Wert des Schwimmens ist gerade bei Menschen mit Handicap sehr hoch. Infolge des Auftriebes wird der Körper entlastet und eine hilfsmittelfreie Fortbewegung wird ermöglicht. Die Beweglichkeit der Gelenke wird gefördert, Kreislauf, Atmung und alle vegetativen Funktionen werden angeregt.

    • Barrierefreier Zugang zum Bad und zu den Becken
    • Behindertengerechte Umkleide/Dusche/WC
    • Freier Eintritt für Begleitperson
      (bei Merkzeichen „B“)
    • Beckenreservierungen für Behindertengruppen
  • Der Bade-Shop

    Accessoires für unbeschwerten Badespaß

    Wir haben ein kleines Verkaufssortiment im Angebot mit Artikeln, die der Badegast für seinen Schwimmbadbesuch benötigt: hochwertige Badeartikel für Kinder und Erwachsene zu fairen Preisen. Darüber hinaus können verschiedene Artikel wie Handtücher, Badekleidung oder Aqua-Jogging-Gürtel ausgeliehen werden.

    • Schwimmhilfen
    • Wasserspielzeug
    • Tauch- und Schwimmbrillen
    • Badekleidung
    • Sonnenschutz
  • Unsere Gastronomie

    Leckereien und süße Erfrischungen

    Der Kiosk bietet Getränke und kleine Speisen an, die in der Wärmehalle oder im Sommer auf der Terrasse verzehrt werden dürfen. Zusätzlich stehen Automaten mit kalten und warmen Getränken sowie verschiedenen Süßigkeiten bereit.

    • Getränke
    • Imbiss
    • Eis
    • Süßigkeiten